Die Spitzhacke des Grauens

So läuft das hier

Der - wirklich total ernst gemeinte - Minenarbeit VERBRAUCHERHINWEIS!

Das auf dem Minenarbeit YouTube-Kanal in Bild, Ton und Text dokumentierte Geschehen ist reine Fiktion und passiert in den virtuellen Welten von Computerspielen. Menschen, Tiere, Pflanzen, seltene Steine, Gegenstände, ferne Planeten, MeToo-Opfer, unbekannte Lebensformen, Veganer, Allesfresser, sonstwie Geneigte und andere Verkehrsteilnehmer kamen bei der Produktion der Videos nicht zu Schaden. Sämtliche dummen Sprüche des Kommentators wurden dem obersten Internet-Witzegenehmigungsgremium vorgelegt und von diesem größtenteils abgenickt. Beim Rest wurde eine Ausnahme gemacht. Prost.

PS: Der Vorbuddler ist eine frei erfundene Kunstfigur und möchte mit der dahinterstehenden realen Person auf gar keinen Fall in Verbindung gebracht werden. Das wäre wirklich zu peinlich. Danke ;)

Minenarbeit Abodank

Was du über den Kanal wissen musst

Hey Ho!

Als "Vorbuddler" habe ich schon mehr als 1500 Gameplay-Videos für meinen Kanal produziert, auf dem ich nun schon seit über 8 Jahren uneingeschränkter Boss bin.

Immer schön sauber bleiben...

Ich veröffentliche täglich einen neuen Film, der grundsätzlich "familienfreundlich" ausgerichtet ist, also ohne Fluchen, Kraftausdrücke und große Dramen auskommt.

Dennoch richtet sich mein Programm hauptsächlich an Erwachsene und natürlich ist der Vobudlr auch selbst kein Heiliger ;)

viel Spaß haben...

Ich moderiere alle Kommentare und checke täglich, was auf dem Kanal so los ist. Alle netten Gaming-Fans sind willkommen! Hassrede und allen Arten von Mobbing gebe ich keine Plattform.

Du kannst dich auf dem Minenarbeit-Kanal also sicher fühlen und einfach eine unbeschwerte Zeit mit tollen (das behaupte ich mal) LetsPlays haben.

...und sich keine Angst einjagen lassen!

Zwar haue ich in meinen Filmen auch schon mal einen raus, aber letztendlich dient das alles der Unterhaltung. Minenarbeit ist kein politischer Kanal, es gibt keinen "Bildungsauftrag" und ich möchte mit meinen LetsPlays auch nicht die Welt retten.

Wenn ich also mal wieder einen eindeutig zweideutigen Spruch rauskloppe, eine steile These aufstelle und eine flapsige Bemerkung mache, krieg bitte nicht gleich Schnappatmung! Niemand hier will dir Angst einjagen und dir dein Gehirn waschen... oder vielleicht doch? Wer weiß, schließlich bin ich ein alter weißer Mann, da kann man nie sicher sein...

Es gibt ein paar Dinge, mit denen du dich unbeliebt machst und möglicherweise einen lebenslangen Bann riskierst. Sollte eigentlich alles klar sein, ist nämlich nichts Besonderes. Dennoch:

  • Backseat-Gaming
    Diese ganze elende Besserwisserei und das ungefragte Verabreichen von aufdringlichen "Tipps". Der Horror für LetsPlayer und andere Zuschauer. Get a life!

  • Random Getrolle
    Du bist mit meiner Spielweise nicht einverstanden, kannst über meine Witze nicht lachen, magst meine Stimme nicht und möchtest mir das mitteilen? Spar dir das! Ich nehme weder Kommandos entgegen, noch lasse ich mir vorschreiben, was ich zu denken und zu sagen habe. Deine Nörgeleien gehen mir am Popolores vorbei.

  • Sub for Sub
    Sub4Sub-Anfragen sind Spam und verstoßen daher gegen die YouTube-Richtlinien. Auch Kommentare wie "Nices Video, schau doch gerne auch mal bei mir vorbei" fallen in diese Kategorie, sind respektlos und ignorant, und werden von mir gelöscht/gemeldet.

  • Ich meine es doch nur gut...
    Da ich alle Kommentare persönlich moderiere, ist es nicht nötig, Hilfssheriff zu spielen und meine Zuschauer mit unautorisierten Maßregelungen zu vergraulen. Du kannst auf zweifelhafte Kommentare gerne in sachlicher Form eingehen, aber bitte nicht im Namen des Kanals.

In meiner Community herrscht ein freundlicher und respektvoller Umgangston. Wäre cool, wenn du dich auch daran halten könntest ;)