Minenarbeit FAQ

Warum heißt der Kanal Minenarbeit?

Ursprünglich war der Name eine plumpe Übersetzung des Wortes "Minecraft", heute steht er als Metapher für die viele harte Arbeit, die man in Aufbau-, Crafting- und Survivalspielen erledigen muss. Außerdem finde ich Minenschächte, Höhlen und industrielle Dinge cool.

Wo kommt der Name Vorbuddler her?

Aus Mexiko. Nein Quatsch, er setzt sich zusammen aus den Begriffen "Vorarbeiter" und "Buddler" aus der Gothic-Serie. Neuerdings bin ich zu der Schreibweise Vobudlr gekommen, da diese mir ein brutaleres Image verleiht :p

Seit wann gibt es den Kanal Minenarbeit?

Seit dem 1. April 2011. Ich habe dann etwa 3 Jahre lang ausschließlich Minecraft dort veröffentlicht. Danach war ich ausgebrannt und ließ den Kanal etwa 3 Jahre lang ruhen. Am 1. August 2017 bin ich wieder auf Sendung gegangen.

Wann und wie oft kommen neue Filme?

Der Minenarbeit Sendeplan steht auf der Seite Auf Sendung.

Machst du wieder einen Minecraft-Server auf?

Nein.

Spielst du wieder Minecraft?

Ich habe bereits wieder eine neue Serie produziert, die vom 1. bis 24. Dezember 2017 erschien: Minecraft Waahnsinn! Eine zweite Staffel ist geplant. Wird dann rechtzeitig hier angekündigt.

Womit machst du deine Filme?

Ich spreche in ein Gesangsmikrofon der 100-Euro-Klasse, nehme mit OBS auf und schneide mit dem Programm Shotcut. Alle Grafikarbeiten erledige ich mit Photoshop.

Warum hat dein Kanal nicht mehr Abonnenten?

Einen YouTube-Kanal aufzubauen braucht viel Geduld und Aufwand, besonders im völlig gesättigten Bereich der Let's Plays. Aber du kannst dabei helfen, den Kanal bekannter zu machen!

Bitte unterstützt mich auch weiterhin mit Watchtime und Interaktionen! Vielen Dank dafür <3

Wo kommst du her? Wie alt bist du? Was machst du sonst noch?

Ich komme aus NRW, das hört man doch :) Falls du mehr über mein RL-Ich erfahren willst, besuche bitte meine persönliche Homepage (auf der es eigentlich nur um meine Musik geht) mkshoffmeister.com.

Kontakt

Du kannst mich gerne zu allen möglichen Themen kontaktieren. Respektiere dabei aber bitte meine Privatsphäre und den Umstand, dass ich an privaten Chats, oder persönlichen Treffen nicht interessiert bin. Danke ;)

Die einfachste Möglichkeit ist allerdings, einfach auf YouTube einen Kommentar zu hinterlassen! Ich lese jeden Kommentar und antworte so oft es geht. Ansonsten versuche es mit dem Schalter...

Kontakt