Let's Play SHADOW OF THE TOMB RAIDER

Serien-Beschreibung

Lara Crofts Kampf gegen den mächtigen Trinity-Orden geht in die nächste Runde! Zwar begeht die junge Abenteurerin anfangs einen verhängnisvollen Fehler, zeigt dann aber schnell, dass sie (noch) stärker, klüger und selbstbewusster (erwachsener?) ist, als in ihren ersten Abenteuern. Sogar für ein Lächeln und Witzeleien mit ihrem Begleiter Jonah hat die ansonsten bierernste Frau genug Sinn.

Persönlicher Kommentar

So, ihr abgestumpften Spiele-Journalisten und Steam-Möchtegern-Kritiker, nehmt das!

Der dritte und letzte Teil der Tomb Raider Prequel Trilogie ist ein MEISTERWERK. Das Flagschiff der Serie setzt Maßstäbe für ein ganzes Genre. Nichts weniger als das.

Die künstlerische Gestaltung des Spiels ist nicht zu toppen, die Level sind atemberaubend, Spielmechanik, Tempo, Abwechslung, emotionale Bindung zu den Charakteren unübertroffen. Auch der Umfang des Spiels ist gigantisch, ich werde wohl niemals die 100% schaffen :)

Ich bin der Meinung, dass Shadow of the Tomb Raider schon jetzt als "Klassiker" definiert werden kann und die ganze Trilogie einen Ehrenplatz in den Hallen der Spielegötter verdient hat. Wie hier der angestaubten Spielefigur einer belächelten Serie neues Leben eingehaucht wurde, hätte ich nie für möglich gehalten. Lara Croft forever! :)

Hier mein Ersteindruck nach den ersten Spielstunden...

Let's Play Shadow of the Tomb Raider Deutsch!

Eckdaten

  • Staffelname: Let's Play Shadow of the Tomb Raider Deutsch
  • Staffelnummer: 1
  • Episoden: ./.
  • Episodenlänge: ca. 20-30 Minuten
  • Serienstart: 13. September 2018
  • Besonderheiten: Shadow of the Tomb Raider ist ganz großes Kino. Wir nehmen uns genug Zeit, uns die wunderschönen Orte in Ruhe anzusehen und die Dialoge anzuhören. Bei den Rätsel gibt es schon früh einiges zu knobeln. Im Kampf versteckt sich Lara im Gebüsch, Trinity weiß gar nicht, dass sie da ist. Die Story nimmt überraschende Wendungen und Lara muss auch nicht immer im gleichen Outfit rumrennen. Alles schön :)

Serviervorschlag:

Shadow of the Tomb Raider ist sehr gut balanciert. Erkundungen, Dialoge, Schreckmomente, harte Action und zarte Gefühle wechseln sich angenehm ab. Gut zum Zusehen, nimm dir Zeit, Shadow ist zu schade für zwischendurch.

Let's Play RISE OF THE TOMB RAIDER

Serien-Beschreibung

Nach den schicksalhaften Ereignissen im Drachen-Dreieck (Tomb Raider 2013) ist Lara Croft weiter auf den Spuren ihres Vaters. Dieser starb bei der Suche nach der göttlichen Quelle, eines Artefakts, das das ewige Leben verspricht. Laras Expedition führt sie nach Sibirien, wo sie in der verlorenen Stadt Kitesch die Quelle zu finden erhofft. Dabei schließt sie sich den Einheimischen an, die versuchen, das Artefakt vor dem gefährlichen Trinity-Orden zu schützen...

Persönlicher Kommentar

Rise of the Tomb Raider ist der zweite Teil der Tomb Raider Prequel Trilogie. Das Spiel kann mich noch mehr überzeugen, als der erste Teil Tomb Raider 2013. Natürlich sind solche Vergleiche aber eigentlich unnötig.

Jedenfalls gibt es in RotTR wesentlich mehr "klassische" TR Momente. Teilweise enthält das Game sogar regelrechte RPG Elemente. Aber natürlich kommen wilde Schießereien auch nicht zu kurz. Der Compound-Bogen steht Lara zwar am besten, aber auch mit Maschinengewehr und Schrotflinte kann sie umgehen.

Die Story ist packend, die Landschaften und Tempel völlig atemberaubend, die Videosequenzen wieder mal auf dem allerhöchsten Niveau und für abwechslungsreiches Gameplay wird Dank der wohldosierten Action und der Rätsel- und Ruinen-Komplettversorgung gesorgt.

Let's Play Rise of the Tomb Raider Deutsch!

Eckdaten

  • Staffelname: Let's Play Rise of the Tomb Raider Deutsch, Lara Croft
  • Staffelnummer: 1
  • Episoden: ./.
  • Episodenlänge: ca. 20-30 Minuten
  • Serienstart: 12. August 2018
  • Besonderheiten: Rise of the Tomb Raider ist wieder äußerst cineastisch inszeniert, die spannende Geschichte ist selbsterklärend. Wie schon in Tomb Raider 2013 halte ich mich mit meiner Moderation möglichst zurück. Ein paar lockere Sprüche sind aber trotzdem dabei :)

Serviervorschlag:

ACHTUNG! In Rise of the Tomb Raider geht es wieder recht hart zur Sache! Zwar ist der Anteil an Action und Gewalt etwas besser balanciert als in TR 2013, schreckhafte Seelen sollten aber wieder ein Kissen bereithalten. Aber keine Angst, ich bin ja dabei! :)

Let's Play TOMB RAIDER 2013

Serien-Beschreibung

Die Nachwuchs-Archäologin Lara Croft befindet sich auf einer Expedition im Indischen Ozean. Auf den Spuren der Yamatai steuert das Schiff in das gefürchtete Drachen-Dreieck, wogegen das Bermuda-Dreieck ein Witz ist. Es kommt zur Katastrophe, bei der sich Lara in letzter Sekunde an Land retten kann. Doch die junge Abenteurerin wird von ihrer Gruppe getrennt, niedergeschlagen und verschleppt. Als Lara wieder zu Bewusstsein kommt, beginnt für sie der Albtraum...

Persönlicher Kommentar

Dieses Prequel der Tomb Raider-Serie hauchte 2013 der angestaubten Figur der Lara Croft neues Leben ein. Eine packende Story, spektakuläre Level, viel Action, nahtlose Übergänge zwischen Videosequenzen und Gameplay, sowie die geniale deutsche Synchro (mit Nora Tschirner als Lara) machen Tomb Raider zu einer echten Perle unter den Games und lassen die Computerspiel-Ikone Nr. 1 in neuem Glanz erstrahlen.

Als Tomb Raider-Fan der ersten Stunde war ich vom Konzept des Prequels zunächst wenig überzeugt. Auch schreckten mich die Verweise in einschlägigen Testberichten auf die mörderische Gewalt im Spiel ab. Jahre später erwarb ich in einer Sonderaktion auf Steam alle Tomb Raider Spiele für ein paar Euro. So kam ich schließlich zu Tomb Raider 2013, welches ich eines Tages doch mal anspielte.

Der Funke sprang sofort über :) Natürlich unterscheidet sich das Spiel von all den Ur-Versionen, es waren aber inzwischen mehr als 15 Jahre vergangen. Also was soll's...

Let's Play Tomb Raider 2013 Deutsch!

Eckdaten

  • Staffelname: Let's Play Tomb Raider Deutsch, Tomb Raider 2013
  • Staffelnummer: 1
  • Episoden: 30
  • Episodenlänge: ca. 20-25 Minuten
  • Serienstart: 26. März 2018
  • Besonderheiten: Tomb Raider ist sehr cineastisch inszeniert, die Geschichte läuft flüssig und ist größtenteils selbsterklärend. Ich halte mich mit meiner Moderation ziemlich zurück und kommentiere nicht jeden Stein :)

Serviervorschlag:

ACHTUNG! In diesem Spiel geht es teilweise sehr hart zur Sache! An Action und Gewalt wird nicht gespart. Empfindsame Gemüter sollten ein Kissen in der Nähe haben, das sie sich vor das Gesicht halten können :)

×